Wege aus der Katastrophe – Wie Fukushima die Welt erobert | Teil 1

Das große Erdbeben und der Reaktorunfall in Japan liegen nun fast 6 Jahre zurück. Die Präfektur Fukushima, die neben dem Erdbeben von einem Tsunami heimgesucht wurde, arbeitet seither intensiv an dem wirtschaftlichen Aufbau und der Weiterentwicklung der Region. Der Schwerpunkt der Wirtschaftsförderung liegt hierbei im Bereich „Medizin“. In der Region wurden viele Forschungseinrichtungen, Therapiezentren und medizintechnische Unternehmen angesiedelt, von denen Ärzte und Patienten u.a. auch in NRW profitieren. In unserer 2-teiligen Dokumentation stellen wir Ihnen diese Medizintechnologien aus Fukushima vor. Unsere deutsche Reporterin, die in Japan lebende Marei Mentlein, nimmt Sie mit auf diese spannende Reise.