Niemals aufgeben

Muskeldystrophie Duchenne: Das ist eine seltene Muskelerkrankung an der deutschlandweit zurzeit etwa 2000 Kinder- und Jugendliche leiden. Meistens sind es Jungs. Einer von Ihnen ist der 26-jährige Alessio Lunetto. Als Alessio 6 Jahre alt war, bekamen er und seine Eltern die niederschmetternde Diagnose – denn eine Heilung für den sogenannten erblichen Muskelschwund gibt es bis heute nicht. Trotzdem ist sein Motto: Niemals aufgeben.